Knochenmarkkrebs (Multiples Myelom)

Das multiple Myelom ist eine Krebserkrankung des Knochenmarks mit einer bösartigen Vermehrung von bestimmten Immunzellen, den Plasmazellen, die mit einer krankhaften Vermehrung bestimmter Bluteiweiße einhergeht.

Symptome der Krankheit können Auflösungen der Knochen mit Knochenbrüchen, eine Veränderung der Blutsalze, Nierenfunktionsstörungen und Veränderungen des Blutbilds sein

Für Patienten mit Knochenmarkkrebs (multiplem Myelom) wurden in den vergangenen Jahren viele neue Medikamente zugelassen. Durch das breite Spektrum der Therapiemöglichkeiten

Bitte vereinbaren Sie unter der Telefonnummer +49 69 6301 5677 einen Termin für unsere Spezialsprechstunde multiples Myelom.

Ansprechpartner Multiples Myelom: Dr. med. Ivana von Metzler