Stationen

Viele Menschen werden von der Diagnose einer Krebserkrankung aus dem normalen Lebensalltag gerissen. In unserer Klinik sorgen wir für eine optimale Behandlung - fachlich wie menschlich – um Ihnen zu helfen, wieder gesund zu werden und Ihnen Ihre Lebensqualität zurückzugeben.

Die Entscheidung für eine Behandlungsstrategie treffen Sie als Patient gemeinsam mit ihren betreuenden Ärzten. Unser interdisziplinäres Behandlungsteam erklärt Ihnen alle notwendigen Maßnahmen und unterstützt Sie bestmöglich in allen Phasen der Therapie.

Im Mittelpunkt stehen dabei die drei hämatologischen und onkologischen Stationen, deren Schwerpunkte unten aufgeführt sind. Bei lebensbedrohlichen Situationen erfolgt die Behandlung auf der internistischen Intensivstation.

Eine wichtige Ergänzung und Verzahnung zum stationären Sektor stellen unsere Ambulanzen und unsere Tagesklinik dar, um nach Möglichkeit Therapien auch ambulant oder teilstationär durchzuführen.

Station A0 - Hämatologie/Onkologie

Haus 23A, Erdgeschoss
Tel. +49 69 6301-3786

    • Lymphome
    • Sarkome
    • Lungenkarzinome
    • Keimzell-Tumoren
    OberärztinDr. med. Uta Brunnberg
    Gruppenleitung PflegePeter Fleckenstein

      peter.fleckenstein(at)kgu.de

Station A11 - Stammzelltransplantation

Haus 23A, 11. Obergeschoss
Tel. +49 69 6301-5066

    • Allogene Stammzelltransplantationen einschließlich haploidenter Knochenmarktransplatationen
    • Zelluläre Therapien
    • Klinische Studien zur Stammzelltransplantation v.a. bei AML, MDS und ALL
    OberärztinPD Dr. med Gesine Bug
    Gruppenleitung PflegeAntje Knoch

      antje.knoch(at)kgu.de

Station B11 - Hämatologie/Onkologie

Haus 23B, 11. Obergeschoss
Tel. +49 69 6301-5975

    • Akute Leukämien
    • Hochmaligne Lymphome
    • Autologe Stammzelltransplantationen
    OberarztDr. med. Björn Steffen
    Gruppenleitung PflegeAntje Knoch

      antje.knoch(at)kgu.de

Station A3/B3 - Intensivstation

Haus 23A, 3. Obergeschoss
Tel. +49 63 6301-6915